“Neue Forschungsgegenstände und Methoden? Wie Digitalität die Geisteswissenschaften verändert”, Bayreuth, 23.-24.03.2017

Workshop im Rahmen der DFG-Symposienreihe “Digitalität in den Geisteswissenschaften”:
http://digitalitaet-geisteswissenschaften.de/veranstaltungen/symposienreihe/workshop

1. Symposium: “Digitalität – Theorien und Praktiken des Digitalen in den Geisteswissenschaften”,  26.-29.05.2016
Tagungsband:
http://digigeist.hypotheses.org/
Info:
http://digitalitaet-geisteswissenschaften.de/veranstaltungen/symposienreihe/1-symposium



Diesen Blogbeitrag zitieren
Ingrid Strauch (2016, 26. November). “Neue Forschungsgegenstände und Methoden? Wie Digitalität die Geisteswissenschaften verändert”, Bayreuth, 23.-24.03.2017. Archivalia. Abgerufen am 16. April 2024, von https://doi.org/10.58079/c4tz

Autor: Ingrid Strauch

Diplom-Bibliothekarin, Herausgeberin der VAB - Virtuellen Allgemeinbibliothek.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search