Über den Wert topografischer Ansichtskarten in Archivbeständen

Churer Schriften zur Informationswissenschaft – Schrift 81
Michael Mente
Ansichtskarten sind Ansichtssache – Bilder, Grüsse und Metadaten. Über den Wert topografischer Ansichtskarten in Archivbeständen und Einsichten in Fragen ihrer archivischen Erschliessung
Chur, September 2016
http://www.htwchur.ch/uploads/media/CSI_81_Mente.pdf

Gerne mache ich erneut darauf aufmerksam, dass eine
bibliothekarische Ausbildungsinstitution sich ein
Open-Access-Repositorium mit Permalinks leisten sollte oder
seine Publikationen wenigstens in einem disziplinären oder
allgemeinen Repositorium (zenodo) parallel publizieren
sollte.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2016, 12. Oktober). Über den Wert topografischer Ansichtskarten in Archivbeständen. Archivalia. Abgerufen am 21. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/c4m6

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search