Hochschularchiv der RWTH Aachen ist in einem unbequemen Denkmal untergebracht

Über die GESTAPO-Vergangenheit des ehemaligen Regierungsgebäudes wurde bei der Führung am Tag des offenen Denkmals informiert. Ein kurzes Video (unter CC-BY) dokumentiert die Ausführungen.


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search