Die Anfänge des Hauses Habsburg-Lothringen

Hlawitschkas Buch von 1969 ist nur ein Titel von den über 40 digitalisierten “Veröffentlichungen der Kommission für Saarländische Landesgeschichte”.

http://digital.sulb.uni-saarland.de/viewer/browse/hk/-/1/GROUPORDER_SERIES/-/

Gerade suchte ich nach dem offenbar vergriffenen Band “Zwischen Herrschaft und Kunst” (2013), den ich auch antiquarisch nicht fand. In der digitalen Sammlung ist er präsent. Ebenso wie der Band “Zwischen Deutschland und Frankreich” (2002). Mein Aufsatz zur Ritterromantik/Ritterrenaissance:

http://digital.sulb.uni-saarland.de/viewer/resolver?urn=urn%3Anbn%3Ade%3Absz%3A291-sulbdigital-217436


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.