USA: FedEx Office wegen Creative-Commons-Kopien verklagt

“Für US-Schulen hat FedEx Office Unterlagen kopiert. Diese waren unter einer CC-Lizenz für nichtkommerzielle Zwecke frei verwendbar. Der Rechtinhaber klagt, weil Fedex Office mit den Kopien Geld verdient. Creative Commons hält die Klage für absurd.”

https://heise.de/-3327182



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2016, 21. September). USA: FedEx Office wegen Creative-Commons-Kopien verklagt. Archivalia. Abgerufen am 18. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/c4h0

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search