“Ich war vier Jahre beim Stadtarchiv beschäftigt, um mir das Geld für meine Promotion zu verdienen. Es waren die verlorensten Jahre meines Lebens”

Gerhard Raff wird 70.

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.gerhard-raff-zum-70-drei-stunden-schlaf-muessen-reichen.8878f567-9fad-4f04-b251-8bb316c3e5b9.html


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Klaus Graf (12. August 2016). “Ich war vier Jahre beim Stadtarchiv beschäftigt, um mir das Geld für meine Promotion zu verdienen. Es waren die verlorensten Jahre meines Lebens” Archivalia. Abgerufen am 22. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/c49n


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search