Reiner Musterbuch (ÖNB Wien Cod. 507) ist online

Das Digitalisat ist erreichbar über http://manuscripta.at/?ID=9873

Reiner Musterbuch, auch Reuner Musterbuch (Österreichische Nationalbibliothek codex 507), Teil einer 1208-13 entstandenen Sammelhandschrift, ältestes und umfangreichstes Beispiel eines seltenen Typus von mittelalterlichen Vorlagenbüchern; bringt auf 13 Blättern neben szenischen Darstellungen (unter anderem bäuerliche und handwerkliche Arbeiten) Bilder zum Physiologus, Musteralphabete, Tierbilder und Ornamente.

(aeiou.at)

reiner_musterbuch


6 Gedanken zu „Reiner Musterbuch (ÖNB Wien Cod. 507) ist online

  1. Nein. Man kommt von einem Klick von der zentralen Referenz für öst. Hss., manuscripta.at, zum ÖNB-Eintrag, aber nicht umgekehrt, und hat somit keine
    – ÜBERSICHTLICHE Inhaltsangabe
    – keine Literaturliste MIT Online-Nachweisen
    – keinen HMML-Link

    • manuscripta.at hat veraltete und statische ÖNB Daten, die genauso via dem Tabulae Codicum Katalog abgerufen werden können. Neueinträge und Änderungen scheinen dort nicht auf. Die Literaturdatenbank endet für die genannte Hs 2008, in der ÖNB ist der letzte Eintrag von 2014 , HMML hat exakt die selben Inhaltsdaten wie .manuscripta.at.

  2. Man sollte besser gleich den Eintrag in der Datenbank der ÖNB zitieren (Katalogisat mit Digitalisat) :

    http://data.onb.ac.at/rec/AL00175641

    manuscripta.at verlinkt nur dorthin.und bietet weniger Informationen zur Handschrift und ihrer Geschichte – das gilt übrigens für fast alle Handschriften der ÖNB.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.