Semiautomatische Katalogisierung und Normdatenverknüpfung mit Zotero im Index Theologicus

Timotheus Chang-whae Kim und Philipp Zumstein zeigen, “wie derzeit das Literaturverwaltungsprogramm Zotero innerhalb des Index Theologicus genutzt wird, um unselbstständige Literatur in einem bibliothekarischen Katalogisierungssystem zu erfassen. Die modulare und flexible Architektur der Open Source Software erlaubt es, die bereits kollaborativ zusammengetragene Programmierarbeit zur Datenextraktion mitzunutzen. Das vorgestellte semiautomatische Verfahren bringt auch bei der Verknüpfung von Normdaten erhebliche Vorteile für die Medienbearbeitung”.

http://libreas.eu/ausgabe29/05kim/



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2016, 27. Juli). Semiautomatische Katalogisierung und Normdatenverknüpfung mit Zotero im Index Theologicus. Archivalia. Abgerufen am 20. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/c47e

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search