Volltextsuche – der übliche Murks der BSB München

Die Volltextsuche in 400.000 von Google digitalisierten Titeln der BSB München aus dem 19. Jahrhundert ist im OPAC versteckt worden.

http://zkbw.blogspot.de/2016/07/circa-440000-titel-des-19-jh-der-bsb.html

Die Möglichkeit, die Volltexte separat zu durchsuchen,

https://archivalia.hypotheses.org/9178

ist offenbar weggefallen, was eine Verschlechterung der Recherche bedeutet.

Nach wie vor liefert die BSB nicht das, was einzig sinnvoll ist: eine übergreifende Suche über alle ihre Volltextkollektionen, siehe

https://archivalia.hypotheses.org/10001 (2012)


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Ein Gedanke zu „Volltextsuche – der übliche Murks der BSB München“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.