New manuscripts added to Digitised Armorials list

https://heraldica.hypotheses.org/4785

Leider ohne hinreichende Online-Nachweise bei der zitierten Sekundärliteratur und leider werden nicht immer die maßgeblichen Permanentlinks verwendet. Unreflektiert wird der weite Wappenbuchbegriff verwendet, der jede Handschrift, die Wappen enthält, so bezeichnet. Es fehlt in der Wappenbuch-Liste z.B. das von mir in Heraldica Nova genannte Regensburger Franziskanernekrolog, wie überhaupt (die wenigen) Beiträge von mir in Heraldica Nova bei Angabe der Sekundärliteratur ziemlich konsequent ausgeblendet werden.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2016, 22. Juli). New manuscripts added to Digitised Armorials list. Archivalia. Abgerufen am 23. April 2024, von https://doi.org/10.58079/c463

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Ein Gedanke zu „New manuscripts added to Digitised Armorials list“

  1. Lieber Herr Graf, es ist ja immer Luft nach oben. Aber ist doch immerhin besser als nichts, oder? Den Hinweis auf den Regensburger Franziskanernekrolog werde ich gern weiterleiten. Dass er bisher nicht dabei war, hängt mit dem “unreflektierten Wappenbuchbegriff” zusammen ;o).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search