Digitales Archiv zur Kinder- und Jugendliteraturforschung für die ÖGKJLF

http://phaidra.univie.ac.at/o:299183

„Der Ausgangspunkt des Projekts „Digitales Archiv der Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und
Jugendliteraturforschung in PHAIDRA“ im Rahmen des Universitätslehrganges „Library & Information Studies“ war der Wunsch nach einem digitalen Archiv für Kinder- und Jugendliteraturforschung, das frei zugänglich ist und die Recherchen im Zuge der Arbeit mit KJL erleichtern soll.

In Zusammenarbeit mit der Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendliteraturforschung entstand ein digitales Archiv, welches als fachliches Repository in Form einer zentralen, strukturierten Sammlung von Informationen über österreichische Kinder- und Jugendliteraturforschung angelegt ist. Dadurch soll ermöglicht werden, die Materialien suchbar zu machen, sie langfristig zu archivieren und zu verwalten.

Diese Sammlung ist der Einstiegspunkt in ein umfangreiches digitales Archiv bestehend aus:

– Voll- und Teildigitalisaten der Zeitschrift „libri liberorum“ und der dazugehörigen Sonderhefte

– Durch die ÖGKJLF prämierten Hochschulschriften zum Thema Kinder- und Jugendliteratur

– Tagungsfoldern zu Veranstaltungen der ÖGKJLF “


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.