Ein Gedanke zu „Blog-Texte bei der VG Wort melden: So geht’s“

  1. Ja, es nervt sehr. Vor allem aber lohnt es sich nicht. Man muß schon erhebliche Abrufzahlen haben, um bei der Ausschüttung berücksichtigt zu werden. Nicht-kommerzielle Blogger werden dadurch benachteiligt. Und dann merkt man mal wieder, für wen die Verwertungsgesellschaften da sind…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search