Das Kabinett hat dem Entwurf für ein neues Bundesarchivgesetz zugestimmt

https://www.bundesregierung.de/Content/DE/Artikel/2016/05/2016-05-04-neuregelung-bundesarchivgesetz.html

Die Schutzfrist für personenbezogene Unterlagen soll von 30 auf 10 Jahre nach dem Tod reduziert werden.

https://www.bundesregierung.de/Content/DE/_Anlagen/BKM/2016/2016-05-04-regierungsentwurf-neuregelung-bundesarchivrecht.pdf?__blob=publicationFile&v=1

Notwendig wäre stattdessen eine Rundumerneuerung gewesen, siehe den Professorenentwurf von 2007:

https://archivalia.hypotheses.org/25548

Via
http://wiki-de.genealogy.net/Computergenealogie/2016/06
http://www.siwiarchiv.de/?p=12211


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.