Professoren und Studierende der alten Universität Mainz

“Die beiden nach dem Krieg von Josef Benzing und Alois Gerlich erstellten Verzeichnisse sind nun über die Digitalen Sammlungen der UB Mainz zugänglich. Ich empfinde das als große Erleichterung und wichtigen Schritt, der längst überfällig war. Der UB ist dafür zu danken.
http://visualcollections.ub.uni-mainz.de/universitaetsgeschichte […]

Außerdem existiert für die nach dem 2. Weltkrieg wieder begründete Universität ein biographisches Verzeichnis zu den Professoren von 1946-1973, in das möglicherweise perspektivisch und in Kooperation zwischen UB und Institut für Geschichtliche Landeskunde auch prosopographisches Material zur Kurfürstlichen Universität eingepflegt werden könnte.
http://gutenberg-biographics.ub.uni-mainz.de/home.html” (Annelen Ottermann in Provenienz-L)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.