Benennung eines Landguts nach historischem Besitzer – Vorsicht!

Die inkompetenten Richter des BGH üben sich in Klassenjustiz:

http://juris.bundesgerichtshof.de/cgi-bin/rechtsprechung/document.py?Gericht=bgh&Art=en&Datum=Aktuell&Sort=12288&nr=74888&pos=13&anz=610

Ein Landgut darf nicht nach der früheren adeligen Besitzerfamilie benannt werden.

http://www.landgut-stober.de/

Landgut Borsig 3.png
Von Enrico MeviusEigenes Werk, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=15068792



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2016, 13. Juni). Benennung eines Landguts nach historischem Besitzer – Vorsicht! Archivalia. Abgerufen am 16. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/c3zn

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Ein Gedanke zu „Benennung eines Landguts nach historischem Besitzer – Vorsicht!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search