Bis 14. Juni Bücher bis 200 Seiten in drei EOD-Bibliotheken für 10 Euro digitalisieren lassen

“Karl IV., König von Böhmen und Kaiser des Heiligen Römischen Reichs, ist unbestritten eine der herausragendsten Persönlichkeiten der tschechischen und europäischen Geschichte. 2016 wird das 700ste Jubiläum seines Geburtstags gefeiert. Aus diesem Anlass bietet die Nationalbibliothek für Technologie in Prag gemeinsam mit der Universitätsbibliothek Regensburg und der Bibliothek der Akademie der Wissenschaften in Tschechien die Digitalisierung von Büchern mit einem Umfang von bis zu 200 Seiten um nur 10 EUR an.

Die Aktion gilt im Besonderen für Titel, die mit Karl IV. und seiner Zeit in Verbindung stehen, aber auch für alle anderen urheberrechtsfreien Titel aus den historischen Sammlungen der teilnehmenden Bibliotheken. Die Digitalisierung von Büchern mit einem Umfang von bis zu 200 Seiten kostet im Zeitraum zwischen dem 14. Mai und dem 14. Juni 2016 nur 10 EUR. Bei Titeln, die mehr als 200 Seiten umfassen, wird jede weitere Seite nach dem Preisschema der jeweiligen Bibliothek verrechnet.”

https://books2ebooks.eu/de/content/hauchen-sie-alten-b%C3%BCchern-neues-leben-ein%E2%80%A6-anl%C3%A4sslich-des-700sten-geburtstags-von-karl-iv



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2016, 6. Juni). Bis 14. Juni Bücher bis 200 Seiten in drei EOD-Bibliotheken für 10 Euro digitalisieren lassen. Archivalia. Abgerufen am 19. April 2024, von https://doi.org/10.58079/c3yi

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search