Die beredte Schar erduldet die Pest des Neides

Dank großzügiger Hilfe von Professor Dr. Walther Ludwig (Hamburg) konnte ich in

Ein Gedicht Johannes Stockers für Wigand Wirt. In: Archivalia vom 13. August 2012

nachtragen, dass Wolfgang Reichart das Gedicht des Ulmer Arztes Johannes Stocker mit sechs weiteren Distichen als eigenes in seinen Briefcodex eintrug.


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.