Stundenbücher der BM Nantes

http://blog.pecia.fr/post/2016/05/24/Quelques-remarques-sur-des-livres-d-heures-de-la-Biblioth%C3%A8que-municipale-de-Nantes

Muss das wirklich sein, ein seriöses Handschriften-Blog mit so ärgerlicher Werbung zu betreiben?

Sieben Stundenbücher stehen (nebst weiteren Handschriften via OPAC) digital zur Verfügung unter:

https://catalogue-bm.nantes.fr/in/faces/browse.xhtml?query=Sujet%3A%22Livres+d%27heures%22


Ein Gedanke zu „Stundenbücher der BM Nantes

  1. Die Werbebanner – offenbar gemeint? – hatte ich nur beim ersten „Klick“ auf die Seite. Recht ungewöhnlich finde ich das Angebot von „Traductions Google“ – als Stundenbuch-Dada aber ganz lustig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.