K-brocken

http://www.ferner-alsdorf.de/rechtsanwalt/buro-organisation/intern-warum-ich-manche-entscheidungen-nicht-veroeffentliche/50573/

“ch wäre doch wohl mit dem Klammerbeutel gepudert, ein derartiges Wissen entweder der Allgemeinheit oder auch nur auf Rückfrage einzelnen Personen zur Verfügung zu stellen.”



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2016, 6. Mai). K-brocken. Archivalia. Abgerufen am 26. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/c3ts

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search