Citizen Science gern, aber nicht in der Archäologie?

Hiltibold hat ein Interview mit dem österreichischen Archäologen Raimund Karl geführt:

http://hiltibold.blogspot.de/2016/05/burgerforschung-sondengehen-raimund-karl.html

Gegengift zur überwiegend einseitigen Berichterstattung in Archaeologik.


Ein Gedanke zu „Citizen Science gern, aber nicht in der Archäologie?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.