Goethe-Zeichnungen: Nicht wertvoll genug??

„Fast sieben Jahre nach dem Skandal um den Verkauf von Weimarer Goethe-Zeichnungen ins Ausland ist der Fall abgeschlossen. Nach MDR THÜRINGEN Informationen hat das Land Thüringen die letzten zehn Bilder aus dem sogenannten Hirschhügel-Konvolut aus der „Liste der national wertvollen Kulturgüter“ gelöscht. Bayerische Sachverständige hatten zuvor festgestellt, dass die Zeichnungen nicht so wertvoll sind, als dass ihre Ausfuhr verhindert werden müsste.“

http://www.mdr.de/nachrichten/goethe-zeichnungen-100_zc-fd08c406_zs-950f04ff.html

goethe_zeichnung


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.