Rerum senilium libri

Die BSB ist senil genug, das neu ins Netz gestellte Ms. lat. 73 (via HCK, ärgerlicherweise wieder nur privat auf G+ geteilt; ursprünglich geteilt von H. J. Neuhaus) nicht in die Seite der Sammlung

https://www.bayerische-landesbibliothek-online.de/ansbach

einzutragen. Neuzugänge gibt es dort nur alle paar Jahre. Im Mai 2008 meldete ich den ersten Codex:

https://archivalia.hypotheses.org/25311

Online sind auch: Ms. lat. 75, 76, 82, 86, 87 usw.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2016, 22. März). Rerum senilium libri. Archivalia. Abgerufen am 26. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/c3ly

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search