Tag der Archive in Aachen

Zum ersten Mal in der Aachener Geschichte laden Aachener Archive gemeinsam zum Tag der Archive am kommenden Sonntag ein. Im Stadtarchiv Aachen (Reichsweg 30) gibt es von 12 bis 17 Uhr Informationsstände der beteiligten Archive: Stadtarchiv Aachen, Bischöfliches Diözesanarchiv, Domarchiv und Hochschularchiv der RWTH.

Um 17 Uhr bietet das Team des Hochschularchivs (Theaterplatz 14) eine Führung an.

tag_der_archive



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2016, 1. März). Tag der Archive in Aachen. Archivalia. Abgerufen am 20. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/c3hf

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search