Ein Gedanke zu „Bundestag will Gutachten des Wissenschaftlichen Dienstes (WD) online auf der Bundestags-Website veröffentlichen

  1. Ist mittlerweile passiert. Die Gutachten finden sich unter
    http://www.bundestag.de/ausarbeitungen
    einen netten RSS-Feed gibt es auch: http://www.bundestag.de/service/rss/Bundestag_WD.rss
    Der Datenbestand scheint zu wachsen, durch die Fragdenstaat-Kampagne gab es ja ein paar mehr Anfragen.Leider aber sind die Dokumente (soweit es zu überblicken ist ) nicht indiziert, respektive durchsuchbar. Kommerziellen Suchmaschinen werden das aber sicher demnächst übernehmen.

    Gut, das man an all dieses Material nun herankommt, spannend zum Beispiel
    WD 10 – 080/13 „Zum heutigem Umgang mit kulturbezogenen Einrichtungen der ehemaligen Fürstenhäuser Historischer Hintergrund und aktuelle Beispiele.“ (http://www.bundestag.de/blob/411780/61889bd9503dc9a66c3b7fbfdec7e3d0/wd-10-080-13-pdf-data.pdf )

    Um Martin Haase zu zitieren: „wir wollten open data und bekommen haben wir PDF“ ( https://www.youtube.com/watch?v=dS1RVI_VEs0 ). Um das Ganze maschinell auszuwerten wird es weiterhin einige Verrenkungen mit pythonscripts in der Datenaufbereitung bedürfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.