Repositorium der Uni Wien im Sturzflug

Seit November 2012 gibt es u:scholar, das Open-Access-Repositorium der Uni Wien.

https://uscholar.univie.ac.at/browse/browse/createdDate

Die Depositzahlen zeigen drastisch, dass man in Österreich bzw. an der größten Universität des kleinen Alpenlandes nichts, aber auch gar nichts vom “grünen Weg” des Open Access hält.

2006 (316)
2007 (377)
2008 (447)
2009 (495)
2010 (443)
2011 (353)
2012 (53)
2013 (36)
2014 (96)
2015 (29)
2016 (5)

Übrigens gibt es auch bei den E-Theses einen erheblichen Rückgang.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2016, 7. Februar). Repositorium der Uni Wien im Sturzflug. Archivalia. Abgerufen am 23. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/c3da

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search