15.000 Werke aus dem Hamburger Kupferstichkabinett und der Kunstbibliothek online

http://emp-web-48.zetcom.ch/eMuseumPlus

Via
http://www.hamburg.de/pressearchiv-fhh/4883254/hamburger-kunsthalle-graphiken-online/

Beurteilt nach meinen Kriterien: AUFLÖSUNG ist gut, kein Wasserzeichen. PERMALINKS: nein! NACHNUTZUNG: nein! SHARING: nein! FEEDBACKFUNKTION: ja, es öffnet sich ein Mailformular, aber ohne Objekt-Identifizierung.
kapuzinermoench François-Marius Granet: Klosterinterieur mit Kapuzinermönch


2 Gedanken zu „15.000 Werke aus dem Hamburger Kupferstichkabinett und der Kunstbibliothek online

  1. Unkritischer Werbebeitrag überschrieb ich meinen Kommentar zu

    http://blog.arthistoricum.net/beitrag/2016/02/05/sammlung-online-ein-angebot-der-hamburger-kunsthalle/

    Darf ich dann in diesem Blog auch Werbung für meine hochwertige Beitragssammlung Archivalia mit über 30.000 Artikeln seit 2003, davon über 90 % nachnutzbar unter CC-BY, machen? Unter den vielen Beiträgen ist auch einer zu dem hier gepriesenen Angebot: http://archivalia.hypotheses.org/53979. Während mir leider der Permalink nicht ins Auge fiel, bleiben die anderen Kritikpunkte gültig: Null Prozent Nachnutzung, keine Sharing-Funktion für Social Media!

    Und wieso kann man verdammt noch mal nicht vom Staedel-Museum lernen, also von dem, was dort in der Digitalen Sammlung gut gelöst ist. Wieso gibt es keinerlei Möglichkeit nach Epochen zu browsen/suchen? In der erweiterten Suche kann man nur ein Entstehungsjahr eintragen, aber kein Intervall. Wieso muss das Rad immer neu erfunden werden und Steuergelder in erheblicher Höhe verschwendet werden?

  2. Lieber Herr Graf,
    herzlichen Dank für Ihre kurze Bewertung, die für uns eine wichtige Anregung ist. Allerdings gibt es Permalinks in der “Sammlung online”. Wenn Sie auf “Link” unter der Beschreibung klicken, erscheint eine URL in der Adressleiste, mit der Sie den Datensatz jederzeit wieder ansteuern können.
    Viele Grüße aus Hamburg
    Andrea Joosten
    (Hamburger Kunsthalle, Leiterin der Bibliothek)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.