Die Bevormundungs-Maschine: der Facebook-Algorithmus

Der ist natürlich ein gut gehütetes Betriebsgeheimnis. Von daher sind die aktuellen Ausführungen bei onlinemarketing.de wenig konkret. Ähnliches konnte man aber schon vor einiger Zeit lesen (Beispiel). Noch nicht einmal der (nicht von Facebook genutzte) Fachausdruck EdgeRank fällt.


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.