Blogparade des Siwiarchivs: Warum sollten Archive worüber wie bloggen?

http://www.siwiarchiv.de/2014/01/2-jahre-siwiarchiv-aufruf-zur-blogparade

Archivalia wird sich natürlich beteiligen.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2014, 17. Januar). Blogparade des Siwiarchivs: Warum sollten Archive worüber wie bloggen? Archivalia. Abgerufen am 15. April 2024, von https://archivalia.hypotheses.org/5320

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

18 Gedanken zu „Blogparade des Siwiarchivs: Warum sollten Archive worüber wie bloggen?“

  1. Beiträge 5 – 7 zur Blogparade auf siwiarchiv: 5) Eine Generation künftiger Blogger-Archivarinnen : http://archive20.hypotheses.org/1163 – Schön und notwendig wäre es.
    6) Warum sollten Archive worüber bloggen? Aufruf zur Blogparade durch siwiarchiv : http://fam03-jk.tumblr.com/post/74830784724/warum-sollten-archive-worueber-bloggen-aufruf-zur . Ein weiterer Beitrag aus dem Potsdamer Fernweiterbildungskurs.
    7) Bloggende Museen & Archive: Warum Bloggen keine Zeitverschwendung sein muss: http://www.marlenehofmann.de/blog/2014/01/28/bloggende-museen-archive-warum-bloggen-keine-zeitverschwendung-sein-muss/

  2. Da Archivalia ein Gemeinschaftsweblog ist, könnte ja jede Autorin/jeder Autor einzeln an der Blogparade mitmachen, sofern kein eigenes Blog vorhanden ist. 🙂

    1. Schön! Ganz einfach: Den Link zu Ihrem Beitrag tragen Sie als Kommentar zum Aufruf zur Blogparade auf siwiarchiv ein. Darüberhinaus können Sie Ihren Beitrag in alle Ihre Kanäle posten. Wir machen dies dann auch.

  3. Wir sind gespannt Wir sind gespannt. Die Blogparade bietet unserer Erachtens die Möglichkeit die Bandbreite der Vorstellungn und Wünsche zu archivischen Weblogs auszuloten und zu diskutieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search