Online-Ausstellung des Forschungsprojekts „Making War, Mapping Europe“ veröffentlicht

www.mwme.eu

Historiker der Freien Universität Berlin haben Ergebnisse ihrer Forschung über die militärische Konflikte und kulturelle Kontakte französischer, britischer und deutscher Soldaten von 1792-1920 online gestellt. Die Online-Ausstellung Making War, Mapping Europe zeigt anhand von sechs Fallbeispielen den kulturellen Kontakt von Soldaten dieser Länder mit der Peripherie Europas und dem Orient im sogenannte „langen 19. Jahrhundert“.

Wenn man das Copyfraud (Rechtsklick verboten) sieht, braucht man gar nicht weiterschauen.

Via idw
mwme


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.