++ MPG und Springer handelseinig ++ Neues von PeerJ ++ Mehr zu Open Access

Wissenschaftler der Max-Planck-Gesellschaft können in Springer-Journals Open Access publizieren, ohne dass individuelle Artikelgebühren (APC) erhoben werden.

https://www.springer.com/us/about-springer/media/press-releases/corporate/max-planck-society-researchers-to-benefit-from-open-access-agreement-with-springer–/835358

***

Da manche Sponsoren die lebenslange Mitgliedsgebühr bei PeerJ nicht unterstützen wollen, gibt es dort jetzt eine vergleichsweise niedrige APC von knapp 700 US Dollar.

https://www.mysciencework.com/news/12223/peerj-has-a-new-way-to-pay-one-low-fee-to-publish-in-full-open-access

***

***

Zum Start der internationalen Open Acces Week startet das Institutionelle Repositorium der Leibniz Universität Hannover. Es ist nur für Wissenschaftler und ehemalige Wissenschaftler der Uni gedacht.

http://blogs.tib.eu/wp/tib/2015/10/19/das-institutionelle-repositorium-der-leibniz-universitaet-hannover-startet

http://www.repo.uni-hannover.de

Philosophische fakultät: nur 1 Upload (aus PLoS One)

***

Open Access mit Verlagen verhandeln: Worauf ist zu achten?

http://blogs.tib.eu/wp/tib/2015/10/21/open-access-mit-verlagen-verhandeln-worauf-ist-zu-achten

Es geht nicht um individuelle Tipps an Autoren, sondern um ein Positionspapier, das sich an wissenschaftliche Einrichtungen und Bibliotheken wendet.

***

***

Mehr Kosten-Transparenz beim DOAJ!

Marco Tullney unterstützt meine Forderung:

http://wisspub.net/2015/10/19/wer-finanziert-das-doaj (Kommentar)

Zum DOAJ habe ich hier schon viel, überwiegend Kritisches geschrieben:

?s=doaj

***

Nature Publishing Group publishes 63% of research articles via open access models; 96% of authors choose CC BY

http://www.nature.com/press_releases/open-access-week.html

***

Thomas Hapke: Zur Geschichte der Offenheit von Wissen

https://www.tub.tuhh.de/blog/2015/10/21/zur-geschichte-der-offenheit-von-wissen

***

FWF-Rundschau zur OA-Woche: Open Access: FWF Policy als Rollenmodell, Weihnachten ist vorbei und eine Rebellion wird ausgerufen

http://www.fwf.ac.at/de/news-presse/news/nachricht/nid/20151019-2149


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.