Alte Bücher aus Urbino online beim Internet-Non-Culturale

http://bibliostoria.wordpress.com/2014/02/05/il-fondo-urbinate-della-biblioteca-universitaria-alessandrina

http://www.internetculturale.it/opencms/opencms/it/collezioni/collezione_0107.html

Halten wir einmal mehr fest:

Der Viewer ist nicht benutzerfreundlich.

Es gibt keine Permalinks, weder auf Buch- noch auf Seitenebene. In Ermangelung eines Resolvers fängt man mit der OAI-Adresse nichts an.

Die Facetten sind unbrauchbar.


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.