Warum das Universitätsarchiv Bayreuth (dennoch) bloggt

Karsten Kühnel äußert sich zur Blogparade in:

http://archive20.hypotheses.org/1231

Lesenswert!

Deshalb, und weil es unser Anliegen bleibt, die Möglichkeit zur öffentlichen Partizipation zu geben, werden aus unserem Archiv auch künftig Texte in Blogs wie „Archive 2.0“ oder „Archivalia“ und Materialien auf Plattformen wie Slideshare veröffentlicht werden.

Archivalia freut sich drauf.


OpenEdition schlägt Ihnen vor, diesen Beitrag wie folgt zu zitieren:
Klaus Graf (25. Februar 2014). Warum das Universitätsarchiv Bayreuth (dennoch) bloggt. Archivalia. Abgerufen am 15. Juli 2024 von https://doi.org/10.58079/bijj


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search