Bei PLoS sind Zeitschriftenaufsätze begleitende Open Data nun Pflicht

http://schmalenstroer.net/blog/2014/02/plos-verlangt-forschungsdaten

Schmalenstroer meint dazu richtig, es wäre “wünschenswert, wenn auch mehr Historiker mehr Leute an ihre Quellen, Datenbanken und Bibliographien ließen”.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2014, 27. Februar). Bei PLoS sind Zeitschriftenaufsätze begleitende Open Data nun Pflicht. Archivalia. Abgerufen am 14. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/biiu

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search