Einführung in die Sagenkunde

Lange Zeit beackerte ich das Feld der historisch-kritischen Sagenforschung außerhalb der Volkskunde mehr oder minder alleine, nun tritt häufig auch der “Pädagoge und Medienmann” Jiři Hönes auf, dessen vorzügliche Beiträge hier wiederholt genannt wurden. Sein Beitrag über eine Calwer Sagenballade wurde erneut publiziert von:

http://www.alltagskultur.info/2014/02/was-deuten-die-steinernen-kreuze-dort



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2014, 28. Februar). Einführung in die Sagenkunde. Archivalia. Abgerufen am 20. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/biim

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

2 Gedanken zu „Einführung in die Sagenkunde“

  1. Vielen Dank! Zum Nachdenken und Weiterlesen angeregt hatte mich dazu schon vor vielen Jahren Ihre Einleitung zu den “Sagen rund um Stuttgart”. Jiři Hönes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search