Systemisches Versagen von Peer Review

http://lj.libraryjournal.com/2014/03/industry-news/just-the-tip-of-the-iceberg-peer-to-peer-review/#_

Kevin L. Smith hat durchaus Recht, wenn er seine Bemerkungen zu den Peer-Review-Skandalen Labbé

http://archiv.twoday.net/stories/706567518

und Bohannon

?s=bohannon

mit der Forderung nach mehr Transparenz beschließt, wie sie etwa PeerJ praktiziert

http://archiv.twoday.net/stories/714909606


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.