"Als Diözesanbischof kann er als eigener Gesetzgeber sich von den Normen diözesanen Rechts dispensieren …"

Der jetzt veröffentlichte Prüfbericht in Sachen der Bauvorhaben des Limburger Bischofs Tebartz van Elst, der nicht in sein Bistum zurückkehren wird, ist eine interessante Lektüre.

“Abschlussbericht über die externe kirchliche Prüfung der Baumaßnahme auf dem Domberg in Limburg“
PDF via http://www.dbk.de/presse/details/?presseid=2521&cHash=98dc472ee6ffc406b55e00e5b5a640ce



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2014, 26. März). "Als Diözesanbischof kann er als eigener Gesetzgeber sich von den Normen diözesanen Rechts dispensieren …" Archivalia. Abgerufen am 21. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/bicc

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search