Eumann darf Dr. behalten, Schavan gibt juristischen Kampf auf

Die TU Dortmund hat entschieden, dass Eumann der Doktorgrad nicht aberkannt wird – gut so!

http://www.zeit.de/studium/hochschule/2014-03/eumann-doktortitel-dortmund

Auf meine ausführliche Analyse sei verwiesen:

http://archiv.twoday.net/stories/444870012

Was sein Doktorvater schwallt, liegt neben der Sache.

http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/dissertationsaffaere-eumann-doktorvater-ist-schockiert-12889256.html?printPagedArticle=true#pageIndex_2

Wenn er verkündet “Eine Dissertation muss eine Innovationsleistung sein.” so entspricht das nicht meinem Begriff von Innovation, denn meiner Ansicht nach sind die wenigsten Dissertationen wirklich innovativ.

Nachdem sich Schavan auf Drängen der Dekane aus dem Hochschulrat der LMU zurückgezogen hatte, hat sie sich nun entschieden, nicht weiter juristisch gegen die Entziehung ihres Doktortitels durch die HHU Düsseldorf vorzugehen.

http://www.zeit.de/studium/hochschule/2014-04/schavan-doktortitel-gericht-berufung

Siehe auch
http://www.spiegel.de/unispiegel/studium/schavan-luebeck-zeichnet-ex-ministerin-mit-ehrendoktor-aus-a-963649.html

Graduation cap gift boxes



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2014, 10. April). Eumann darf Dr. behalten, Schavan gibt juristischen Kampf auf. Archivalia. Abgerufen am 14. April 2024, von https://doi.org/10.58079/bi8l

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search