CSEL is now on GitHub!

http://www.dh.uni-leipzig.de/wo/csel-is-now-on-github

Was immer das bedeutet …

https://de.wikipedia.org/wiki/Corpus_scriptorum_ecclesiasticorum_latinorum



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2014, 10. April). CSEL is now on GitHub! Archivalia. Abgerufen am 20. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/bi8f

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Ein Gedanke zu „CSEL is now on GitHub!“

  1. das beduetet, dass der Text in einem distributed code versioning system zu verfügung steht. Damit ist der Text veränderbar, versionierbar und besser vergleichbar.

    das ist was ganz ganz tolles!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search