Handschriften aus dem Prämonstratenserinnenstift Pernegg in Niederösterreich

Der kurze Beitrag stellt einige aus dem 15. Jahrhundert stammende deutschsprachige Handschriften vor.

http://ordensgeschichte.hypotheses.org/7025

Weitere kleine Fallstudien zu den Bibliothek spätmittelalterlicher Frauenkonvente von mir:

Benediktinerinnen St. Nikolaus in Augsburg
http://ordensgeschichte.hypotheses.org/4890

Franziskanerterziarinnen in Oggelsbeuren
http://archiv.twoday.net/stories/97068964

Franziskanerterziarinnen in Besselich bei Koblenz
http://archiv.twoday.net/stories/351209635

In Vorbereitung befindet sich eine Zusammenstellung zur Klause Kamp gegenüber von Boppard.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2014, 18. April). Handschriften aus dem Prämonstratenserinnenstift Pernegg in Niederösterreich. Archivalia. Abgerufen am 20. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/bi75

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search