Das liecht der sel

Anton Naegele, der Schwäbisch Gmünder Heimatforscher, befasste sich 1940 mit der Schrift des Brixener Bischofs Ulrich Putsch

http://beacon.findbuch.de/seealso/pnd-aks?format=sources&id=118897608

und Hannes Obermair verfasste die Artikel zu Putsch im Verfasserlexikon und im Lexikon des Mittelalters. Nun ist Cgm 47 online.

http://nbn-resolving.de/urn%3Anbn%3Ade%3Abvb%3A12-bsb00089995-0

http://www.handschriftencensus.de/9747



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2014, 11. Mai). Das liecht der sel. Archivalia. Abgerufen am 27. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/bi20

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search