„Wir können allen Nutzern nur anraten, in Deutschland auf die Nutzung von Popcorn Time und cuevana.tv zu verzichten, wenn man es nicht auf eine kostenintensive Abmahnung ankommen lassen möchte“

http://www.infodocc.info/achtung-erste-streaming-abmahnungen-durch-waldorf-frommer

Wer die vermeintlichen Streaming-Portale nutzt, stellt, womöglich ohne es zu wissen, illegal Dritten über seinen Internetanschluss via Torrent urheberrechtlich geschützte Filme zur Verfügung.

Also keine „echte“ Streaming-Abmahnung wie bei Redtube.

?s=redtube

http://heise.de/-2188813

Update
https://curved.de/news/anwaelte-warnen-finger-weg-von-popcorn-time-65832


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.