Die Uni Rostock wollte Edward Snowden den Ehrendoktor verleihen, doch der Rektor der Hochschule bremst das Vorhaben aus

http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Politik/d/4797574/uni-rektor-stoppt-auszeichnung-in-rostock.html

http://www.neues-deutschland.de/artikel/933933.rostocker-uni-streitet-um-ehrendoktor-snowden.html

“Ein leuchtendes Beispiel für die »strenge« Auslegung des Landeshochschulgesetzes in Mecklenburg-Vorpommern ist die Universität Greifswald. Dort wurde der Kanzlergattin Hannelore Kohl bereits im Jahre 1995 der Ehrendoktortitel verliehen, obwohl diese nicht einmal einen Uni-Abschluss hatte.”


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.