Hochangesehene Rechtsanwaltskanzlei veröffentlichte jetzt einen Beschluss des Verwaltungsgerichts Augsburg zur Causa Gurlitt. Warum das Kappes ist, findest du hier

http://www.damm-legal.de/vg-augsburg-staatsanwaltschaft-kann-waehrend-laufenden-ermittlungsverfahrens-presserechtlich-zur-auskunft-gezwungen-werden-schwabinger-kunstfund-bei-cornelius-gurlitt

Wie ich am 31. März 2014 gemeldet habe, hat die nächste Instanz die Entscheidung aufgehoben.

http://archiv.twoday.net/stories/714915807

?s=gurlitt



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2014, 2. Juni). Hochangesehene Rechtsanwaltskanzlei veröffentlichte jetzt einen Beschluss des Verwaltungsgerichts Augsburg zur Causa Gurlitt. Warum das Kappes ist, findest du hier. Archivalia. Abgerufen am 18. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/bhx1

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search