Siwiarchivsommerrätsel war zu einfach

http://www.siwiarchiv.de/?p=7325#comments

C. Speicher hat gelöst, wobei ich zu Protokoll geben möchte, dass sein Kommentar von 14:24 datiert. Heute zwischen 13 und 14 Uhr habe ich aber ebenfalls die richtige Lösung als Kommentar eingereicht, DER ABER NICHT FREIGESCHALTET WURDE! Offenkundig liegt das an dem Schrottsystem von Siwiarchiv, bei dem es ja schon häufig zu Problemen kam, oder an einer mich diskriminierenden Entscheidung des Kollegen Wolf.

Mein Lösungsweg war:

https://www.google.de/search?q=%221899-1980%22+danemark&tbm=bks dann QFIAB-Treffer

Dann doch lieber wieder eins von diesen unlösbaren Bilderrätseln, bei denen niemand eine Chance hat.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2014, 4. Juli). Siwiarchivsommerrätsel war zu einfach. Archivalia. Abgerufen am 19. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/bhqw

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

5 Gedanken zu „Siwiarchivsommerrätsel war zu einfach“

  1. Lieber Kollege Graf, es ist bedauerlich, dass ich die richtige Lösung nicht vorher freischalten konnte. Leider hatte ich seit Freitagmittag keinen Zugang zum Internet – weder beruflich noch privat.
    Aufgrund häufiger Spam-Attacken wurden einige Barrieren auf siwiarchiv errichtet, deren “Opfer” Sie wohl geworden sind.
    Dennoch und trotz der hier harschen Worte: Gratulation!

    1. Sommerrätsel Ein souveräner Umgang mit diesem Problem wäre es nun, beiden Rätsel-Lösern einen Gewinn zukommen zu lassen.

  2. Widerlich! Na, da spuckt aber mal wieder jemand große Töne. “Offenkundig” ist hier gar nichts. Legen Sie gefälligst Beweise auf den Tisch, bevor Sie einem Kollegen ans Bein pinkeln …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search