Reiserätsel

Das erste Ziel war das winzige B. mit einer berühmten Burg und einem Memorialort in der Nähe, die ich beide aufsuchte. Vorbei am winzigen L. ging es zu einer spektakulären Wasserburg und von dort zur winzigen Hauptstadt des Gebiets. Ein katholisches Gebiet überquerend (Halt im winzigen O.) fesselte mich – zurück auf dem ursprünglichen Gebiet – ein Bergrücken mit Festung und Kirche, wenige Kilometer vor dem ins Auge gefassten winzigen Ziel Z. Vor der Heimfahrt gabs das Nachtessen in der winzigen Hautpstadt eines dritten Gebiets.

Wer kann daraus meine Route rekonstruieren?


2 Gedanken zu „Reiserätsel

  1. Das meiste konnte ich errätseln:

    Sie sind in Baden (Burg/Festung) gestartet, haben dann Königsfelden (Memorialort) besucht und sind über Lenzburg zum Wasserschloss Hallwyl gefahren, von dort nach Aarau (Hauptstadt des Aargau) über das katholische und solothurnische Olten nach Zofingen. Der dazwischen liegende Bergrücken müsste Aarburg sein.

    Zuletzt, und da bin ich mir unsicher, haben sie vielleicht das (typisch schweizerische) Nachtessen in Liestal (Basel Land) eingenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.