Nun, da der Ehrenbrief-Codex der BSB dank meines Neufunds wesentlich weniger wert ist, stellt die Bibliothek ihre überteuert angekaufte Handschrift ins Netz

Der Cgm 9220 steht nun im Netz:

http://daten.digitale-sammlungen.de/bsb00104095/image_1

Siehe

Klaus Graf: Fiktion und Geschichte: Die angebliche Chronik Wenzel Grubers, Greisenklage, Johann Hollands Turnierreime und eine Zweitüberlieferung von Jakob Püterichs Ehrenbrief in der Trenbach-Chronik (1590). In: Mittelalter. Medieval Studies Blog vom 28. Februar 2015
https://mittelalter.hypotheses.org/5283

?s=p%C3%BCterich


Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

5 Gedanken zu „Nun, da der Ehrenbrief-Codex der BSB dank meines Neufunds wesentlich weniger wert ist, stellt die Bibliothek ihre überteuert angekaufte Handschrift ins Netz“

    1. Habe nicht behauptet, das sei eine großartige Weisheit, und es auch nicht böse gemeint; es schrillt mir halt immer in den Ohren, man dankt schließlich jemandem (Dat.), nicht jemandes. Dank Dir, Konrad! Nicht: Dank Deiner! Dass es oft mit Genitiv verwendet wird, weiß ich auch..
      So, genug davon, einen schönen Tag allen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.