Schwerter des 10. Jahrhunderts als Herrschaftszeichen der Ottonen

Dank der Open-Access-Policy des RGZM-Jahrbuchs kann der neue Aufsatz von Mechtild Schulze-Dörlamm kostenfrei gelesen werden.

http://dx.doi.org/10.11588/jrgzm.2012.2.15323

via
http://www.medievalhistories.com/viking-swords-ottonian-prestige


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.