Sechs Monate für Geld hier leben: Mittelrhein sucht einen Burgenblogger

“Eintauchen in das Leben im Mittelrheintal – und darüber mit Herz und offenen Augen bloggen, das ist die Aufgabe. Der Lohn sind sechs Monate atemberaubende Unterkunft in Burg Sooneck mit 2000 Euro Aufwandsentschädigung im Monat.”

http://www.rhein-zeitung.de/region_artikel,-Sechs-Monate-fuer-Geld-hier-leben-Mittelrhein-sucht-einen-Burgenblogger-_arid,1191371.html#.U-o5j6MtK_L



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2014, 12. August). Sechs Monate für Geld hier leben: Mittelrhein sucht einen Burgenblogger. Archivalia. Abgerufen am 4. März 2024, von https://doi.org/10.58079/bhht

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

4 Gedanken zu „Sechs Monate für Geld hier leben: Mittelrhein sucht einen Burgenblogger“

    1. Nicht zu vergleichen Ich finde 2000 Euro brutto für regelmäßiges Bloggen durchaus OK. Ein Presse-Volontär, der mehr verdient, hat einen sehr viel stressigeren Job und muss mindestens 40 Stunden in der Woche präsent sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search