Selbstbedienung und Vetternwirtschaft mit System in der Max-Planck-Gesellschaft?

http://www.swr.de/report/max-planck-gesellschaft/text-des-beitrags-max-planck-institut/-/id=233454/mpdid=13976100/nid=233454/did=13810608/1iy4c3n/index.html

“Max-Planck-Mitarbeiter und Rechnungshöfe […] zeichnen ein Bild von laxem Umgang mit Steuergeldern, von Ungereimtheiten bis in die höchste Ebene.”

Update:

https://plus.google.com/101454796161503739033/posts/RHdfHxZ87Ub (Heßbrüggen: Eine Miszelle aus dem deutschen Wissenschaftsbetrieb)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.