Stith Thompson: Motif-index of folk-literature : a classification of narrative elements in folktales, ballads, myths, fables, medieval romances, exempla, fabliaux, jest-books, and local legends

In Russland als E-Text erhältlich:

http://www.ruthenia.ru/folklore/thompson

Das scheint aber eine Kopie von

http://www.ualberta.ca/~urban/Projects/English/Motif_Index.htm

zu sein, wo man auch etwas über ATU erfährt.

Wo ein Thompson-Motiv in der Enzyklopädie des Märchens vorkommt, sagt deren Motivregister.

https://gwdu64.gwdg.de/pls/em/motiv$.startup

Beispielabfrage: E%

Mot. E 105 erscheint Bd. 5, Sp. 1256

Ob die Spalte online einsehbar ist, kann man über

http://archiv.twoday.net/stories/16568765

erschließen. Bd. 5 ist bei Amazon und Libreka online. Während Amazon die Suche nach E 105 nicht ermöglicht (die früher mögliche Suche wurde wohl deaktiviert, beliebige Suchbegriffe, die im Buch vorkommen werden nicht gefunden, darunter auch das sicher vertretene Verb: haben), wird man bei Libreka (noch) fündig:

http://www.libreka.de/9783110105889/644

#erzählforschung



Diesen Blogbeitrag zitieren
Klaus Graf (2014, 21. August). Stith Thompson: Motif-index of folk-literature : a classification of narrative elements in folktales, ballads, myths, fables, medieval romances, exempla, fabliaux, jest-books, and local legends. Archivalia. Abgerufen am 23. Februar 2024, von https://doi.org/10.58079/bhff

Autor: Klaus Graf

Historiker und Archivar, Blogger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search